Tag-Cloud  

   

Können für ein Gebäude auch mehrere Fahrtpauschalen / Fahrtkosten (kurz: FP) anfallen?

Je Wohneinheit fällt eine Fahrtpauschale / Fahrtkosten an, sofern in der Wohnung Arbeiten nach der Kehr- und Überprüfungsordnung (kurz: KÜO) auszuführen sind.

Die Kehr- und Überprüfungsordnung (kurz: KÜO)  legt fest, was eine Wohneinheit ist. Dabei kommt es nicht darauf an, ob im gleichen Gebäude mehrere Wohneinheiten bestehen. Diese Pauschale ist einheitlich festgelegt, und bezieht sich nicht auf die Entfernung der einzelnen Wohneinheiten voneinander, sondern ist auf der Basis der durchschnittlichen Jahreskilometerleistung eines Bezirksschornsteinfegermeisters / Bezirksbevollmächtigten festgelegt. Auch nebeneinander liegende Wohneinheiten können mehrfache Anfahrts- und Abfahrtswege nach sich ziehen, sofern die zuständigen Bewohner der Wohneinheiten nicht am gleichen Tage anzutreffen sind. Deshalb auch dieser gemittelte Satz.

   
   
© ALLROUNDER